Informationen für Gesuchsteller
 






Voraussetzungen für die Gewährung von Mikrokrediten
Der Fokus der Stiftung Arbeitslosenrappen liegt auf der Unterstützung von arbeitslosen Menschen mit deutlich eingeschränkten Chancen auf dem Arbeitsmarkt, die eine tragfähige Idee für eine selbständige Erwerbstätigkeit entwickelt haben und die sowohl das Durchhaltevermögen als auch die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen für die Umsetzung mitbringen. Damit ein Gesuch bewilligt werden kann, müssen deshalb bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein. Bitte entnehmen Sie diese dem detaillierten Merkblatt für Gesuchsteller

Gesuch
Das Gesuch ist von der zu unterstützenden Person selber einzureichen. Es muss inhaltlich aussagekräftig sein und die Erfolgschancen und Risiken plausibel darstellen. Dabei ist insbesondere der persönliche Ansatzpunkt aufzuzeigen wie besondere Beziehungen, Erfahrungen, Know-how etc. Bitte entnehmen Sie dem Merkblatt, welche Unterlagen das Gesuch im Einzelnen enthalten soll. Wir legen im Interesse der Erfolgschancen Wert auf eine sorgfältige Prüfung. Über unvollständige Gesuche kann deshalb nicht entschieden werden.

Gesuchsbearbeitung
Der Stiftungsrat entscheidet aufgrund des vorbesprochenen und bereinigten Gesuchs und eines entsprechenden Berichts des Coachs oder des Stiftungssekretärs. Nach Einreichung muss bis zum Entscheid mit einer Bearbeitungszeit von einem bis maximal drei Monaten gerechnet werden.

Konditionen
Die Auszahlung eines Darlehens erfolgt nach Unterzeichnung des Darlehensvertrags. Die Stiftung Arbeitslosenrappen gewährt das Starthilfedarlehen (Mikrokredit) in aller Regel zinsfrei. Die Rückzahlung beginnt in den vereinbarten monatlichen Raten in der Regel sechs Monate nach der Gewährung des Darlehens.

Coaching
Die Stiftung Arbeitslosenrappen möchte Sie nicht nur bei der Finanzierung, sondern während der Start- und Aufbauphase auch fachlich unterstützen. Ziel ist eine erfolgreiche und nachhaltige Entwicklung Ihres jungen Unternehmens, auch unter möglicherweise nicht vorhersehbaren Schwierigkeiten. Die Gewährung von Darlehen ist deshalb grundsätzlich mit einem persönlichen Fachcoaching verbunden, das in der Regel während der ersten 6 bis12 Monate stattfindet.

Kontakt
Sekretariat Herr Daniel Kaderli
Post Claragraben 139, 4057 Basel
Telefon 061 691 30 20
Email arbeitslosenrappen@bluewin.ch

Besprechungen sind nach telefonischer Anmeldung möglich. Der Kontakt zum Fachcoach wird durch das Sekretariat vermittelt.

Downloads:

Bitte verwenden Sie für Ihr Darlehensgesuch ausschliesslich dieses Antragsdossier und machen Sie Ihre Angaben in allen drei rot markierten Tabellenblättern vollständig und in digitaler Form; fehlende Angaben führen in der Regel zu Fehlern an anderen Stellen des Antrags. Das digitale Dossier erleichert uns die Bearbeitung und kann Ihnen nebenbei auch als Budgetierungsshilfe dienen; für eine handschriftliche Bearbeitung ist es allerdings nicht geeignet. Sollten Sie bei der Eingabe Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte an unser Stiftungssekretariat; wir beantworten Ihre Fragen gerne und sind Ihnen bei Bedarf auch bei der Eingabe behilflich.

Wir benötigen Ihr Antragsdossier ausgedruckt auf Papier und als .xls-Datei. Bitte beachten Sie, dass der Datenschutz nicht gewährleistet ist, wenn Sie uns Ihr Antragsdossier per E-Mail senden. Deshalb empfehlen wir Ihnen, die vollständige Datei mit Ihren Angaben auf einer CD oder einem Daten-Stick abzuspeichern und uns auf diesem Weg zukommen zu lassen. Besten Dank!