Informationen für Spenderinnen und Spender
 






Die Stiftung Arbeitslosenrappen ist zur Deckung der Kosten für die Beratung der Gesuchstellerinnen und Gesuchsteller und eine fachgerechte Bewältigung der Administration auf freiwillige Zuwendungen angewiesen.

Sie ist als gemeinnützige Institution anerkannt und steht unter Kontrolle der Stiftungsaufsicht des Kantons Basel-Stadt. Diese prüft jeweils Jahresbericht und Rechnung.

Spenden an die Stiftung Arbeitslosenrappen können im Rahmen der geltenden Steuergesetze in der ganzen Schweiz vom steuerbaren Einkommen abgezogen werden. Spenderinnen und Spender erhalten jährlich den ausführlichen Jahresbericht. 

Die Stiftung Arbeitslosenrappen ist Ihnen für jeden Beitrag dankbar, sei er gross oder klein. Sie tragen damit dazu bei, einem Menschen wieder eine eigenständige berufliche Existenz zu ermöglichen.

Kontakt
Gerne stehe wir Ihnen für ergänzende Fragen zur Verfügung. Wir senden Ihnen bei Bedarf auch gerne Drucksachen per Post zu (Jahresberichte, Info-Flyer,  Einzahlungsscheine). Bitte verwenden Sie das Kontaktformular oder schreiben Sie uns.

*Name: 
*Vorname: 
Adresse: 
PLZ: 
Ort: 
Telefon: 
Fax: 
*E-Mail: 
Anfrage:   
Anzahl: 

Einzahlungsscheine

Jahresbericht
 
   
 
*erforderliche Angaben